Mache Deine Kunden zu Fans!

Ein Kundenschreiben, das uns richtig stolz macht…danke Herr Metz (Colibri Optik / Frankfurt)!

Schon jetzt bekommt der Laden sehr viel positives Feedback, das verdanken wir dem Design von Detlef Becker von HEIKAUS, aber eben auch den vielen Handwerkern, die bei Abriss, Trockenbau, Elektrik, Klimabau, Malerarbeiten, Parkettarbeitern und last but not least Ihrem sehr fleißigen und immer auf die optimale Lösung hinarbeitenden Ladenbau-Team in einem sehr ambitionierten Zeitfenster ein wirklich beeindruckendes Ergebnis hingezaubert haben. WOW! Da möchte ich auch nicht Herrn Hublitz von HEIKAUS vergessen, der sich geduldig meine gar nicht so klar formulierbaren Ideen angehört hat und diese mit dem Architekten Detlef Becker zu einem wirklich spannenden Entwurf reifen ließ. An dem wurde natürlich noch etwas herumgebastelt, aber mir wurde schnell klar, dass eigentlich alles in die richtige Richtung geht. Die Umsetzung mit der Projektleitung durch Dirk Lindner wurde super professionell durchgezogen und ich war überwältigt, wie die Zahnräder der verschiedenen Gewerke ineinander griffen! Am Anfang der Abriss der alten abgehängten Decken: 2 Stunden, weg waren sie! Die Trockenbauer im Zeitwettstreit mit Klimabauer und  den Elektrikern, nach zwei Tagen waren die ersten Weichen gestellt und ich dachte, das ganze dauert jetzt noch höchstens drei Tage! Die Malerpinsel glühten noch, da kamen schon die Parkettschleifer, heiß auf Vollzug! Schreckmomente wegen der handwerklich gut aufgetragenen dunkleren Farbe, aber: Mit der neuen Beleuchtung und den neuen Möbeln sollte sich schon nach einer Woche am Montag nach Anlieferung der Möbel herausstellen: Passt scho! Ihre Leute waren der Wahnsinn, in einem für mich völlig undurchsichtigen Chaos aus herumstehenden Möbelteilen  haben sie es innerhalb von wenigen Tagen geschafft, ein sehr schönes Optiker-Geschäft aufzubauen. RESPEKT! Einige unvorhersehbare Überraschungen wurden nach kurzer, kontemplativ ruhiger Beratung mit großer handwerklicher Kompetenz und Kreativität weggewischt und am Ende stand er dann da: Der Laden, den ich wollte! Sogar die nicht geplante Frischwasserleitung für die Kaffeemaschine wurde noch punktgenau eingebaut! Pünktlich konnten wir am 1. August eröffnen und: Läuft! Am 7. August dann noch einige schnell abarbeitbare Ladenbau-Korrekturen und dank HEIKAUS Projektleiter Sebastian Geiger und Dirk Lindner konnten auch die letzten kleinen Fehler beseitigt werden! Alle für einen, alle für HEIKAUS😎!